AniNite AMV Contest 2014 Vorwort

Hallo Freunde,
In 2014 bleibt alles gleich gut mit ein großen Änderung. Dieses Jahr gibt es wieder eine Anfänger- und Fortgeschrittenen-Kategorie wie gehabt. Allerdings findet der Wettbewerb jetzt fix am Freitag und Samstag statt. D.h. alle Videos werden in zwei Gruppen für beide Abende eingeteilt. So soll verhindert werden, dass es an einem Tag einen einzige elendig lange Vorstellung gibt. Fortgeschrittene und Anfänger werden dabei durchgemischt. Für beide Abende gibt es jetzt jeweils einen Publikumspreis. Über Feedback zum Wettbewerb freue ich mich immer wieder und dieses könnt ihr mir über [email protected] jederzeit hinterlassen.
Glg
Bauzi / Wettbewerbsleitung AMV Contest 2014

Kategorien
Es gibt zwei Kategorien beim Wettbewerb: Anfänger und Fortgeschrittene. Sendet eure Videos bitte in die Anfänger Kategorie wenn ihr wirklich neu seid im Hobby. Alle anderen schicken bitte ihre Videos an die Fortgeschrittenen Kategorie.
Preise
Pro Kategorie werden 3 Preise an die besten Videos verliehen. Dabei wird von der Jury möglichst darauf geachtet, dass die Gewinnervideos sich in ihren Stärken voneinander unterscheiden (sei es Inhalt, Technik, Story, Atmosphäre, Effekte, etc.).
Des weiteren bekommt durch eine Abstimmung ein Video den besonderen Publikumspreis. Es gibt einen jeweils einen Publikumspreis für Samstag und Freitag. Somit ist es für ein Video möglich maximal einen Jurypreis und einen Publikumspreis zu gewinnen.

Regeln
Es gelten folgende Regeln für den AMV Wettbewerb der AniNite 2014. Kleinere Änderungen sind nachträglich möglich, aber die großen wichtigen Details stehen auf jeden Fall fest!

Allgemein
Eure AMVs dürfen vor dem Wettbewerb weder öffentlich zugänglich noch veröffentlicht worden sein. Uploads auf YouTube und ähnlichen Diensten, gelten als Veröffentlichung. Die Videos dürfen vor der AniNite nicht bei anderen Wettbewerben teilgenommen haben. Ein Verstoß führt zum Ausschluss des Videos für diesen Wettbewerb!

Eure Videos dürfen nicht länger als 5 Minuten dauern. Dazu wird die gesamte Laufzeit, inklusiver Intros und Outros angesehen. Bitte haltet eure Intros und Outros kurz oder lasst diese komplett weg. Unsere Moderation wird deutlich erwähnen wer das AMV gemacht hat und welche Materialien verwendet wurden.

Videos mit extremen und in Österreich rechtswidrigen Inhalten werden aus dem Wettbewerb ausgeschlossen. Dies betrifft das Bild und Tonmaterial eures AMVs.

Der Inhalt eurer Videos sollte einer Altersfreigabe von PG-16 entsprechen. Dies ist eine Richtlinie. Ausnahmen sind möglich, aber sollten nicht zur Regelmäßigkeit gehören. Hier wird versucht die Gewalt- und Erotikdarstellung einzugrenzen und den Wettbewerb jugendfrei zu halten. Videos mit härterem/schärferen Inhalt werden daher eher gegen Ende des Abends gezeigt und nicht zu Beginn.

Als Animes gelten Animationsvideos (egal ob 3D, digital oder analog), die in Japan produziert wurden. Es ist dabei unerheblich ob das Material aus Filmen, Serien, OVAs oder Promotionvideos stammt. Als Animes zählen für den Wettbewerb z.B. auch Szenen aus Videospielen, die in Japan produziert wurden.

Verwendet keine Szenen aus anderen AMVs. Das von euch ein-gesendete AMV ist vollständig das Produkt der Teilnehmer. Eine Nichtbeachtung dieser Regel führt zur Disqualifikation!

Es sind mehr als ein Macher an einem Video möglich. Pro Macher kann, aber nur ein Video für den Wettbewerb ein-gesendet werden!

Termine & Einsendung

Deadline ist der 22. August 2014 (Freitag, 23:59). Einen möglichen Änderungsdurchlauf wird es dieses Jahr nicht geben. Da die Jurybewertung dieses Jahr am selben Wochende statt. Es wird nicht garantiert, dass AMVs die nach der Deadline eingeschickt wurden, bewertet oder auf der AniNite gezeigt werden. Bitte haltet euch an die Deadline!

Eine Einsendung der Videos ist nur digital möglich an [email protected] Schickt eure Videos AUF KEINEN FALL als Emailanhang. Benutzt eigene Webspaces oder sogenannte One-Click-Hoster. Es wird Dropbox, Mediafire oder MEGA empfohlen.
Nach der Einsendung solltet ihr innerhalb von 3 Tagen eine Bestätigungsemail erhalten. Ist dies nicht der Fall, dann wendet euch bitte noch einmal an uns.

Eure Einsendung muss auf jeden Fall folgende Informationen beinhalten:

Name
Nickname
Kategorie (Anfänger oder Fortgeschrittene) Animeserie/Game
Musik (Interpret und Titel des Liedes)

Technisch

Eure Videos sollten eine Mindestauflösung von 640×480 aufweisen. Eine Auflösung über 1920×1080 wird nicht angenommen. Die Bildrate eurer Videos sollte zwischen 25 und 60 Bilder pro Sekunde betragen.

Akzeptierte Videocontainer sind MP4, MKV, AVI und MPEG. Es wird darum gebeten keine WMV zu verwenden, da hier leicht technische Fehler beim Abspielen der Videos auftreten können.

Vorgezogene Videocodecs sind h.264, x.264, XviD, DivX, MPEG-1, MPEG- 2. Bitte verwendet keine exotischen Videocodecs.

Blendet bitte wenn möglich am Ende und am Anfang eures Videos für 3 Sekunden ein Schwarzbild ein ohne Ton. So können wir sicher gehen, dass das Abspielen eurer Videos reibungslos funktioniert auf der Convention.

Eure Videos sollten eine nicht zu verschwenderische Dateigröße aufweisen! Die Dateigröße sollte max. 100MB pro Minute aufweisen. Die

Wettbewerbsleitung behält sich das Recht vor zu große Dateien nicht anzunehmen. In einem solchen Fall wird es natürlich eine Rücksprache mit dem Teilnehmer geben für einen möglichen Änderungsdurchlauf.