Da dies ein Fanart Wettbewerb ist, ist es auch Pflicht ein Fanart zu zeichnen.
1. Kategorie: Traditionell & Digital 2D Art (Schüler/Gelehrter)
Bei dieser Kategorie könnt ihr euch entscheiden ob ihr ein traditionelles oder ein digitales Bild
einreicht, Stilmix ist natürlich auch gestattet!
Ihr könnt auch gerne eure Outlines per Hand zeichnen und sie dann am Computer colorieren.
Für diesen Wettbewerb gibt es zwei Kategorien, nämlich ,,Schüler“ für die unerfahrenen
Zeichner und ,,Gelehrter“ für die erfahrenen Zeichner unter euch.
Thema: „Hinter den Kulissen“
Bei dem Thema geht es darum, das ihr euch einfach vorstellt wie es wäre, wenn die Charaktere
die in einem Anime, Manga, Videogame, etc. vorkommen, wenn diese gerade nicht „im Dienst“
sind.
Z.B.: Naruto und Sasuke verstehen sich sowohl im Anime als auch im Manga nicht. Dafür sind
sie aber sehr gute Freunde „hinter der Kamera“.
2. Kategorie: Kreative Bastelarbeiten
Alles was nicht in Kategorie 1 fällt, fällt in diese ;)
Skulptur, Genähtes, Gebasteltes, Essbares uvm. Je kreativer desto besser!
Wichtig: nichts modifiziertes, also keine bemalten Modelkits, Ball Jointed Doll oder gekauftes,
es muss alles selbst gestaltet worden sein!
Thema:Windeln (keine Cosplayer in Windeln)
Z.B.: Man nehme einen selbst gehäkelten Shen Long (Dragon Ball) und setzte ihm eine
gehäkelte Windel auf .
Wichtig dabei ist, das die Windel aus dem Selben Material wie die Bastelarbeit sind. Es ist nicht
erlaubt eine Windel zu kaufen und die dann der Bastelei aufzusetzen etc.
Es ist besonders wichtig uns gesammelt Bilder zuzuschicken mit WIPs (Work in Progress).
Schickt auch bitte viele Bilder auf welchen man Details darauf sieht. Dies gibt uns die Sicherheit
das ihr selbst daran gearbeitet hat.
Sollten wir nur ein Bild mit dem fertigen Objekte bekommen, wird man automatisch
disqualifiziert.

Schüler – Gelehrten System (für ,,Traditionell & Digital 2D Art”):
Das Schüler-Gelehrten System kann man mit dem Anfänger-Fortgeschrittener System beim AMV Contest vergleichen. Ich bin jedoch der Meinung, dass die Wörter “Anfänger” und
“Fortgeschrittener” in ein Kunstwettbewerb nicht passen, daher Schüler und Gelehrter.
In diesem System spielt die Anzahl der Jahre, die man schon zeichnet, keine Rolle.
Manche zeichnen erst zwei Jahre und sind weiter im Lernprozess als andere, die schon zehn
Jahre zeichnen, aber nicht so oft dazu kommen, wie sie gerne würden.
Hier ein kurze Beschreibung, die Euch dabei helfen soll euch als Schüler oder Gelehrter
einzustufen:
Schüler
Ich beherrsche die Grundlagen wie Perspektive, Farbkompositionen, Bildkompositionen, aber
ich bin mir nicht immer zu 100% sicher ob diese auch wirklich passen. Ich versuche viele
verschiedene Stile, aber habe meinen eigenen noch nicht gefunden. Wenn ich ein Bild beginne
dauert es ein bisschen, bis ich eine Skizze gemacht habe, mit der ich weiterarbeiten kann. Ich
zeichne manchmal unüberlegt und schau was dabei raus kommt. Wenn ich Bilder vorher plane,
bin ich nicht immer mit dem Endergebnis zufrieden. Besonders bei Hintergründen und bei
Postionen der Charaktere tue ich mir schwer. Ich lerne noch mit verschiedenen Zeichenmedien
umzugehen (Aquarell, Öl, Maker, ect)
Gelehrter
Wie auch ein Schüler beherrsche ich die Grundlagen, aber ich bin mir sehr sicher bei der
Anwendung. Ich hab meinen eigenen Stil gefunden und arbeite daran ihn zu verbessern und zu
entwickeln. Ein Skizze fällt mir leicht und entspricht dann nach der Ausarbeitung auch dem,
was ich im Sinne hatte. Ich zeichne zwar auch manchmal einfach darauf los, aber meistens hab
ich schon ein Ergebnis vor meinem geistigen Auge. Ich habe Erfahrung im Umgang mit allen
möglichen Medien und nutze sie in meinen Bildern auch vollkommen aus.
Format:
Von A3 bis A5 gestattet, ob euer Bild z.B. 20cm x 20cm ist oder nun A4 ist hat keinen Einfluss
auf die Beurteilung. Die Auflösung muss mindestens 300 dpi betragen.
Plätze:
3 Kategorien mit je 4 Plätzen:

Traditionell & Digital Schüler

Traditionell & Digital Gelehrter

Kreative Bastelarbeiten

 

Nur Unveröffentlichtes :
Das Bild/ die Bastelarbeit darf vorher noch nirgends veröffentlicht worden sein und oder
geklaut. (Das wird strengstens kontrolliert!)
Jugendschutz:
Bitte verzichtet auf pornografische Inhalte, exzessive Gewaltdarstellung und anderes, das für die
minderjährigen Besucher der AniNite ungeeignet wäre. Auch können wir keine Bilder
annehmen, deren Inhalt dem österreichischem Recht zuwiderläuft!
Einsendung:
Einsendeschluss ist am 22.08.2014 möglich.
Pro Kategorie ist eine Einsendung erlaubt, platziert werden kann man jedoch nur für eine
Kategorie.
Es stehen folgende Möglichkeiten zur Einsendung zur Verfügung:
Einscannen und dann per E-Mail schicken an fanart@aninite.at

Bitte gebt unbedingt euren Namen oder Künstlernamen, Alter, Kontaktmöglichkeit, Kategorie
(Traditionell & Digital 2D Art oder Kreative Bastelarbeit) und falls ihr ein Bild für die
Kategorie ,,Traditionell & Digital 2D Art” einreicht Schüler oder Gelehrter an.